Kein Problem ist unlösbar.....



Guten Abend Kerstin,

vielen Dank für deine Zeilen,du legst mir gegenüber die gleiche Offenheit an
den Tag,wie ich sie auch lebe,danke für die Ehrlichkeit,es ehrt mich sehr.
Deine Musik,welche du vorschlägst,teile ich fast komplett,aber bei
B.Streisand gehe ich nur teilweise mit,Allee der Kosmonauten sagt mir
nichts,schade,aber nobody is perfekt.
Gefühlvolle Musik ala Santana,au weia,da wird es bei mir ganz schön eng,denn
Gefühl ist ein Problem,habe vielleicht zu viel davon!?!?!?
Herzlichen Dank für deine offenen Worte,über deine Ehe,und die Ursachen der
Trennung,ich kann deinen Schritt nachvollziehen,aber die Art deines Mannes
nicht,war selber schon schwer krank,aber jemanden anderen dafür
verantwortlich zu machen,oder ihn "zu bestrafen",da ist mein Hirn wohl zu
klein,um dies zu verstehen,Verzeihung,aber das sit zu hoch für mich.
Wir haben alle unser Päckchen zu tragen,der eine mehr,der andre weniger,aber
wer ist schuld,eine Frage die niemand beantworten kann.
Allein lebe ich ja nicht,habe Sohn und Kater,aber sonst bin ich seit etwas
über 15 Monaten allein.
Trauerarbeit habe ich nicht,aber daran denken,aufarbeiten,das verlangt jeder
Tag aufs neue von mir,ist etwas anderes,aber auch nicht leicht.
In den letzten 3 Jahren,ich möchte sie am liebsten vergessen,habe ich meine
Schwiegermutter im Arm sterben sehen,Familie war nicht in der Lage,aber
Gerd,der "starke" Schwiegersohn,hat alles
gemacht,Beisetzung,Formalitäten,einfach alles.3 Wochen fällt mein bester
Kumpel und Kollege beim Grillen tot um,Herzinfarkt,Gerd war da,meine Frau
erhielt die Nachricht Krebs,Gerd war da,bis zur letzten Minute,sie starb in
meinem Arm,vermissen werde ich sie wohl immer,aber mein Leben muss
weitergehen,denn sie sagte mir,bleib nicht allein,da gehst du dran ein,jetzt
bin ich so weit,das ich mich langsam öffne,und umsehe,und wie es der
Herrgott macht,er schickt dich,verstehe wer es will,ich find den alten
Herren da oben in ordnung.-))))))
Das Thema Weinen,ein schweres Thema,es heisst zwar immer,Männer weinen
nicht,aber dann bin ich wohl kein Mann,muss mal nachschauen lassen beim
Doc.-))))
Anrufen werde ich dich gern,wann passt es am Besten,und Treffen,sehr
gern,aber es gibt Regeln,die habe ich dir schon genannt,da es eine längere
Strecke für mich ist,muss ich mir ein Bett suchen,eine Besenkammer reicht
auch,da eine Rückreise am selben Tag doch etwas sehr schwierig für mich
würde,bitte nicht falsch verstehen!!!!!!!
Du sprichst von Chemie,sage mir doch erst einmal deinen Eindruck von meinen
Bildern,ehrlich aber,und sende mir doch bitte auch ein Bild von dir,das be2
sagt zwar einiges,aber auch vieles nicht.Masse und Gewichte sind
unwichtig,wenn alles schön fraulich verteilt ist,so ist etwas mehr sogar
noch schöner.Grinst schelmisch.
Frage weiter,sage mir was du denkst,ich antworte dir gern.
Erwarte unruhig ein Bild von dir,grüsse dich herzlich mit einer virtuellen
Umarmung.
liebe Grüsse Gerd


.