Re: Mauszeiger in WinMe

From: Helmut Rohrbeck (helrohr_at_gmx.net)
Date: 03/18/05

  • Next message: Gabriele Neukam: "Re: Mauszeiger in WinMe"
    Date: Fri, 18 Mar 2005 20:49:19 +0100
    
    

    "Peter Schultz" <PeterSchultz@discussions.microsoft.com> schrieb:
    > "Ralf Kemper" wrote:
    >
    >> Hallo,
    >> ich habe ein seltsames Phänomen, das meiner Meinung
    >> nach nur mit dem Betriebssystem zu tuen haben
    >> kann.
    >
    > Deinstaliere das letzte Update, KB891711

    Nein, das wäre falsch. Sicherheitsrelevante Updates sollte man
    nicht deinstallieren, denn das beeinträchtigt die Sicherheit des
    Betriebssystems.

    "KB891711" lässt sich über "msconfig" in Start->Ausführen
    auf der Registerkarte "Autostart" vorübergehend deaktivieren.
    Wenn der Fehler nach dem Neustart mit deaktiviertem
    KB891711 immer noch auftritt, besteht kein Zusammenhang.
    Dann käme der Grafikkartentreiber als Ursache infrage.
    Wenn er nicht mehr auftritt, sollte man den Bildschirmschoner
    nicht mehr verwenden.

    In jedem Falle den Start von KB891711 wieder aktivieren,
    denn damit wird eine "Sicherheitsanfälligkeit in Bezug auf die
    Formathandhabung für Cursor und Symbole" behoben:
    http://support.microsoft.com/?kbid=891711

    Der "Rat", ein Sicherheits-Update zu deinstallieren, weil evtl.
    ein Bildschirmschoner damit nicht mehr funktioniert, ist
    hirnrissig und grenzt an Sabotage.

    -- 
    MfG Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
    Neu im Download: Datenträger-Wartung für Windows XP!
    PMail nur über das Formular auf meiner Webseite.
    

  • Next message: Gabriele Neukam: "Re: Mauszeiger in WinMe"

    Relevant Pages

    • Re: Wie kann man sicherer sein??
      ... aber der war nun mal bei GDATA Total Care dabei und man kann ihn nicht deaktivieren geschweige deinstallieren da er sehr tief im Programm drin ist leider. ... Und ich benutze seit XP ausschließlich die Windowseigene Firewall, nur einmal hatte ich der Versuchung erlegen und das Norten Internet Security Pack installiert, das war kostenlos in meiner T-Online Flatrate dabei gewesen. ...
      (microsoft.public.de.security.heimanwender)
    • Re: Media Player Prob seit SP1 istall...
      ... Upgrade) von Windows Vista durch. ... Deinstallieren Sie zuvor aber das SP1! ... Deaktivieren Sie zudem vor der Installation mit dem Tool MSCONFIG alle ... Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, ...
      (microsoft.public.de.windows.vista.multimedia)
    • Re: Media Player Prob seit SP1 istall...
      ... habe inzwischen post von Microsoft bekommen. ... Deinstallieren Sie zuvor aber das SP1! ... Deaktivieren Sie zudem vor der Installation mit dem Tool MSCONFIG alle Hintergrundprg. ... Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie in das Feld Öffnen den Dateinamen msconfig ein, und klicken Sie auf OK. ...
      (microsoft.public.de.windows.vista.multimedia)
    • =?Utf-8?Q?Re:_Abst=C3=BCrze_WIN_XP_Home_Edition?=
      ... neue Hardware / Software richtig installieren(Hersteller nach updates ... BIOS-Optionen Caching, Shadowing deaktivieren. ... Hardware / Software konnte ich nicht deinstallieren, ... Ist es möglich den automatischen Neustart wieder zu reaktivieren ohne im ...
      (microsoft.public.de.german.windowsxp.applications)
    • Re: OE startet nicht - keine Fehlermeldung
      ... Ich kann Norton Internet Security mit Mausklick 'deaktivieren'. ... Aber "testweise deinstallieren"? ... Ich arbeite nicht mit Symantec. ... Die vorhandenen Eintragungen stammen alle aus der Zeit des Starts ...
      (microsoft.public.de.german.inetexplorer.ie6.outlookexpress)