Re: KB891711

From: Helmut Rohrbeck (helrohr_at_gmx.net)
Date: 03/13/05


Date: Sun, 13 Mar 2005 18:38:36 +0100


"Thomas Nolte" <TNolte@web.de> schrieb:

> [Kernel-Hook]
> Danke für die allgemeine Erklärung.

Gern geschehen.

> O.k, sehe ich ein und gebe mich in meinem Wissensdurst geschlagen :-)
> Man muss ja nicht jedes Fass der Welt leeren ;-)

Genau. Entweder man beschäftigt sich wirklich ernsthaft damit,
dann kann man seine Kenntnisse nicht in einer Newsgroup abfragen,
oder man gibt sich halt damit zufrieden, dass man mit dem OS
und den auf dem Computer installierten Programmen klar kommt.
>
> Ich bin nur froh, dass mein altes, treues Toshiba 470CDT Notebook mit
> oberflächlich teils stark abgewetzter, aber ansonsten noch vollkommen
> störungsfrei funktionierender Tastatur (wo gibt's das heute noch? :-/) unter
> Win ME wieder prächtig maschiert. Win XP läuft auf so einem Teil natürlich
> leider nicht; aber dafür habe ich ja noch mein Toshiba M10 (chicker und
> schneller und mit Brenner, aber längst nicht so unverwüstlich wie der alte
> graue Kasten, der vor Jahren selbst ein umgekipptes Weißbier verkraftet
> hat!) ...

Schön, so etwas zu hören. Meine Tochter hat ebenfalls ein Toshiba Notebook,
den Typ weiß ich jetzt nicht, es ist ca. 4 Jahre alt und hat Win XP Home
als OS. Das läuft ebenfalls sehr stabil, ich musste bisher nur ein einziges
mal das System mit der Reparaturkonsole bearbeiten, da die Festplatte (20 GB)
dank "Norton Protection" eines Tages einfach voll war - nichts ging mehr. ;-)
Wozu die im Papierkorb gelöschten Dateien in einem versteckten Verzeichnis
bei jedem Löschen unbemerkt gesichert werden müssen, leuchtet mir nicht
ganz ein.

-- 
MfG Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Bitte nicht per Mail, sondern hier antworten!
PMail nur über das Formular auf meiner Webseite.