Re: errormeldunf stmgr verursacht fehler in wintrust.dll und wird

From: Helmut Rohrbeck (helrohr_at_gmx.net)
Date: 03/11/05


Date: Fri, 11 Mar 2005 13:31:07 +0100


"Carlo" <Carlo@discussions.microsoft.com> schrieb:

> Vielen Dank für deine Tips. Habe die genante SfP datei gefunden und
> geöffnet. enthält einige einträge, welche am Zeilen anfang mit Critical
> bezeichnet sind. Ansonsten werde ich daraus nicht gerade schlau. Frage: was
> mache ich mit den gefundenen Critical infornmtionen anfangen? es sind glaube
> ich fast an die 20 - 50 verschiedene einträge welche mit critical bezeichnet
> sind.

Vermutlich verwendest Du Norton/Symandreck-Programme auf Deinem Rechner,
die beim Windows Update ebenfalls aktiv sind und das Ersetzen von System-
Dateien durch Updates verhindern.

Am besten wäre es, wenn Du diese Programme rückstandslos deinstallierst,
denn ich kenne kein Windows, das damit problemlos funktioniert, es sei
denn, der Benutzer kennt sich damit aus und ist in der Lage, die verschiedenen
Programme richtig zu konfigurieren. Das macht aber in der Praxis niemand,
der Norton/Symandreck-Schrott wird installiert und die Einstellungen darin
bleiben unverändert.
http://www.google.de/groups?as_ugroup=*.windowsme.*&as_usubject=Norton

-- 
MfG Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Bitte nicht per Mail, sondern hier antworten!
PMail nur über das Formular auf meiner Webseite.