CD/DVD-Laufwerke nicht funktionsfähig

From: Harleinom (anonymous_at_discussions.microsoft.com)
Date: 06/05/04


Date: Sat, 5 Jun 2004 07:33:01 -0700

Wegen bestimmter Programme (Abholung von im Modem
gespeicherten Faxen) habe ich zusätzlich zu XP auf eine
FAT 32-Partition ME installiert (und auch schon
nachinstalliert. Es erscheinen alle Ordner und Laufwerke
auf dem Desktop. Beim Aufruf vom CD- oder DVD-Laufwerk
kommt die Meldung "Legen Sie einen Datenträger in
Laufwerk x", obwohl eine CD-ROM oder DVD geladen ist.

Woran kann das liegen? Entsprechende Treiber sollten doch
bei ME vorhanden sein. Wie kann ich die Laufwerke
funktionsfähig bekommen?

Für schnelle Hilfe Dank im voraus!

Harleinom



Relevant Pages

  • Re: Defragmentierung der Systemplatte
    ... > nach Start mit der Boot-Diskette Defrag zu starten gibt es die Meldung ... > 'Programm verlangt Windows'. ... Laufwerke, bevor irgendwelche Hintergrundprogramme geladen werden, ...
    (microsoft.public.de.german.windowsme)
  • Re: "es konnten nicht alle netzlaufwerke wiederhergestellt werden" Meldung entfernen
    ... Daniel Remke schrieb: ... Ich meine mich zu erinnern das die Meldung ... du hast die Laufwerke manuell verbunden und beim Verbinden angegeben ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.networking)
  • chkdsk /f
    ... eingebaut und in vier logische Laufwerke eingerichtet und formatiert ... Laufwerk H kommt die Meldung " Datenträger kann für direkten Zugriff ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.german.win2000.sonstiges)
  • =?iso-8859-1?Q?Re:_Kein_Datentr=E4ger_=22Exception_Processing....=22?=
    ... Scan aller Laufwerke, die in meinem System angelegt sind. ... Die Meldung kann man zwar wegklicken, ... Überprüfung des Diskettenlaufwerks nur dann vornimmt, ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: Netzlaufwerke getrennt und doch Zugriff
    ... Beim anmelden kommt die Meldung das nicht alle ... > Laufwerke wiederhegestellt werden können. ... so erneut verbunden werden. ... Die einfachste Lösung ist, im Script zunächst eventuell ...
    (microsoft.public.de.german.win2000.networking)