Re: Icons Verknüfungen

From: QAndr=E9_K=FCtbach=2C_Cmdr=2E=22?= (meechmunchie_at_counterstrike.de)
Date: 05/31/04


Date: Mon, 31 May 2004 20:30:26 +0200

Matthias Berke schrieb:

> Ich bin mir nicht sicher, meine aber das es mit der deutschen TweakUI
> Version funktionieren müsste.
>
> Vielleicht kannst Du oder ein Mitlesender mal testen und das bestätigen
> oder mich eines Besseren belehren. :-)

Ja es funzt wunderbar von Windows '95 bis ME und von Windows NT 4 bis
5.1, also auch Windows 2000 und XP.

-- 
         /)/)
       =(';')=      Meechmunchie
    ___(")-(")___   ---> e-Mail :   mailto:meechmunchie@counterstrike.de


Relevant Pages

  • Nun ist es offiziell: LG und Windows saugen!!!
    ... Inzwischen habe ich beide Laufwerke in einem Rechner zum Laufen ... es auch da nicht funktionieren wird, da ich ... Aber warum jetzt auch Windows? ... Windows hochfuhr: Controller gefunden und weg. ...
    (de.comp.hardware.laufwerke.brenner)
  • Re: RIP?
    ... aber ich kann das Fax nicht „Drucken“. ... Dass sich Linux und Bequemlichkeit in vielerlei Hinsicht ausschließen, ... Kiste auf der Windows oder Mac OS X laufen. ... wie gewünscht funktionieren würde. ...
    (de.comp.os.os2.misc)
  • Re: Spricht etwas gegen CVS-EmacsW32/ das Patchen desselben?
    ... Sie funktionieren doch problemlos in der praktischen Anwendung. ... funktioniert ja erst seit relativ kurzer Zeit auf Windows), ... Gnuclient war niemals Teil von Emacs im Gegensatz zu emacsclient (ja, ... war beim EmacsW32-Emacs auch alles auf automatischen Start ...
    (de.comp.editoren)
  • Re: Nachtrag
    ... Nur bei Pam geht es nicht;-( ... Kurioserweise sehe ich in seinen OP hier jeden Umlaut, ... Selbst unter Windows gibt es welche, ... anständig funktionieren ...
    (de.comp.os.unix.linux.misc)
  • Debian auf dem eeePC 901
    ... Eigendlich sollte das ja funktionieren - so exotisch ... ist die Hardware in dem Netbook ja nicht. ... Bei Windows funktioniert das ja (da ist die Auslagerungsdatei ... funktionieren:) Okay, auf KDE sollte ich dann wohl verzichten, aber XFCE ...
    (de.comp.os.unix.linux.misc)