Re: wer kann mir bei der neuinstallation von me helfen

From: Christine Heinrich (hei.chris_at_gmx.de)
Date: 04/25/04


Date: Sun, 25 Apr 2004 14:37:00 +0200

Enneli@aol.com schrieb am 25.04.04:

> Hallo ich will meine festplatte formatieren da hier seit
> ein paar tagen nichts mehr funktioniert, er bricht ständig
> zusammen und systemwiederherstellung macht er auch nicht
> mehr.

Falls du noch Rettungsversuche unternehmen willst:

Lasse Ad-Aware + SpyBot laufen.
Benutze jeweils die *neuesten* Versionen und Reference-Files
(beide updaten!).

Ad-Aware: http://www.lavasoft.de/german/
SpyBot: http://www.safer-networking.org/

Benutze außerdem CWShredder:
http://www.spywareinfo.com/~merijn/downloads.html
Alternativ: http://www.wintotal.de/softw/index.php?id=1935

Evtl. auch:
http://www.webattack.com/get/bho.shtml
http://www.doxdesk.com/parasite/

... und einen *aktuellen* Virenscanner. Wenn du keinen hast:
AntiVir: http://www.free-av.de/

Sonst:

Lies die Datei setup.txt auf deiner Windows CD und

Mithilfe der Programme FDISK und FORMAT eine Festplatte
partitionieren/neu partitionieren
http://support.microsoft.com/?kbid=255867

Überprüfe, ob deine Win-CD bootfähig ist. (ggf. im BIOS die
Bootreihenfolge ändern) Wenn nicht, erstelle eine Bootdiskette, mit
der du auf dein CD-Laufwerk zugreifen kannst, z.B. mit der
bootdisk.exe von www.helmrohr.de .

Denke daran, daß du alle Treiber und Programme neu installieren mußt
und alle Passwöter, Freischaltcodes usw. wieder benötigst.

Sichere alles, was du hinterher wieder haben möchtest.
Denke auch an E-Mails und Adressbücher. Falls du OE benutzt hilft dir:
http://www.oe-faq.de/antwort5.htm#3.08

-- 
Gruß Christine