Inplace-Upgrade 2003 auf 2008 - Terminallizenzen?



Hi zusammen,

kürzlich haben wir angefangen, unsere Windws 2003 Domäne mit
dem ersten Inplace-Upgrade 2008-faähig zu machen!
Nun aber ne Frage: Wir haben natürlich ausreichend 203
Terminalserverlizenzen im Einsatz, die aber nicht mehr
gelten, wenn der betreffende Server auf 2008 läuft.

Was passiert denn nach einem Update? Wandern die zuvor
verwendeten Lizenzen in einen Pol, aus dem sie unter
Verwendung einer W2k3-Plattform weiter bzw. wieder genutzt
werden können?

Bekommen die Clients, welche auf dem nun unter 208 laufenden
Server temporäre izenzen ausgestellt, bis wir aktuelle
Lizenzen eingespielt haben?

Wer kann mir denn hierauf eine Antwort geben?

Danke vorab...

Harald
.