Re: Temporäre Clientlizenzen laufen ab

From: Martin Widmer (flat_at_gmx.ch)
Date: 11/23/04


Date: Tue, 23 Nov 2004 20:16:14 +0100


"Daniel Melanchthon [MVP]" <melanchthon@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:%23BsYp5Y0EHA.1256@TK2MSFTNGP10.phx.gbl...
> Martin Widmer schrieb:
> > Die Terminaldienste sind auf allen Servern
> > installiert.
>
> Was heißt das denn bei den W2k-Server? Remote-Admin oder Anwendungsmodus?

W2K Remote Admin

> > Nun mein Problem ist die folgenede Meldung beim Anmelden an den W2K3 TS:
> > Ihre temporären Lizenzen für die Terminaldienste läuft in 9 Tagen ab.
>
> Ich gehe mal davon aus, dass der W2k3 der TS ist. Hast DU den
> preferred Licence-Server eingetragen? Wie hast DU lizenziert: Pro User
> oder pro Device? Wenn pro User, dann mußt Du den TS noch auf
> pro-User-Lizenzierung in der Terminaldienstekonfiguration umstellen.
>
Also wenn ich dich richtig verstehe: Ja, der Lizenzserver ist auf dem W2K3
Server installiert und aktiviert. Er zeigt mir auch die 5 Microsoft®
Windows® Terminal Svr CAL 2003 German OPEN No Level Device CAL, aber die
werden nicht benutzt! Muss ich die Devicelizenzen Irgendwie auf die Clients
zuweisen?
> --
> Gruss aus dem Hoch im Norden!
> Daniel Melanchthon - MVP Exchange Server
>
> "Banging your head against a wall uses 150 calories an hour!"