Re: Dateien automatisch verschieben



Hallo Harry,

dieses Script kommt muss in dem Verzeichnis abgelegt werden, wo die
umzubenennenden mp3 Dateien liegen.. Dafür gibt es die Function getmyPath.
Damit findet er raus wo er sich selbst befindet...

Dann geht er durch das Verzeichnis durch und schiebt die Dateien in die
Unterordner, die er im Zweifelsfall erstellt...

Also nehme ich an, du hast das Script an einer Stelle abgelegt, wo die
umzubenennenden Dateien nicht sind.
Normalerweise sollte es auch reichen einfach das Script zu öffnen(ohne
Eingabeaufforderung)

So ist das zumindest bei mir hier auf dem Win 2k pro :-)

Gruß

Dirk

"Harry" <hkhk@xxxxxx> schrieb im Newsbeitrag
news:epRwUpAeJHA.1132@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Dirk Stegemann schrieb:
Hallo Harry,

Pegasus war da wohl ein wenig schneller...
Aber jetzt hab ich das gecoded, dann möchte ich das auch loswerden ;-)

-- Hier geht es los --

'-- Filemover --
Const Trenner = " - "
Dim oFSO, Datei, file, Ordner, filename, trennposition, newfolder

Set oFSO = CreateObject("scripting.filesystemobject")
Set folder = oFSO.GetFolder(GetMyPath)

For each Datei In folder.Files
If Right(Datei, 3) = "vbs" Then
Else
trennposition = InStr(Datei.name, Trenner) -1
newfolder = Trim(Left((Datei.Name), trennposition))
If Not oFSO.FolderExists(folder & "\" & newfolder) Then
oFSO.CreateFolder(folder & "\" & newfolder)
filename = Trim(Mid(Datei.Name, trennposition + Len(Trenner) ,
Len(Datei.Name) - trennposition))
Move_File Datei.Name, folder & "\" & newfolder & "\" & filename
End If
End If
Next

Set folder = Nothing
Set oFSO = Nothing

Function GetMyPath()
Dim FSO, Fldr
Set FSO = CreateObject("scripting.filesystemobject")
Set Fldr = FSO.GetFolder("./")
GetMyPath = Fldr.Path
Set FSO = Nothing
Set Fldr = Nothing
End Function

Function Move_File(oldname, newname)
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
if fs.FileExists(oldname) = True then
fs.MoveFile oldname, newname
end If
Set fs = Nothing
end Function

-- hier ist es beendet...

Inhalt in eine Datei packen(vbs) und in dem Verzeichnis ablegen, wo die
mp3
Dateien sind...

Auch hier gilt.. Mach lieber erstmal einen Test. Mit meinen paar Dateien
hat
es hier eigentlich wunderbar geklappt :-)

Gruß

Dirk




Hallo Dirk
Vielen Dank auch an dich dass du dir die Mühe gemacht hast ein Script zu
schreiben.
Ich habe das 1. Script von Pegasus ausprobiert und es hat super gefunzt.
Danach habe ich dein Script auch noch probiert, nur hab ich das nicht so
recht hinbekommen.
Vielleicht kannst du mir sagen wo ich den Fehler gemacht habe.
Ich habe alles zwischen
-- Hier geht es los --
und
-- hier ist es beendet...
in eine Textdatei kopiert.
Danach die Datei in "Umbenennen.vbs" umbenannt.
Wenn ich nu die Datei rechtsklicke und Mit Eingabeaufforderung öffnen
gehe öffnet sich zwar kurz die cmd aber es tut sich sonst nichts.

Vielleich hast du eine Idee wo der Hund begraben liegt.
Vielen Dank im Vorraus und entschuldige für meine späte Antwort.

Gruß Harry


Ach ja hätte ich fast Vergessen zu erwähnen
XP SP3





.