Re: Dateien im Verzeichnis löschen, aber mit einer Ausnahme!



*Günter Müller* schrieb:

Danke für die schnelle Antwort.
Leider klappt es damit immer noch nicht, ich erhalte in Deinem
Beispiel in Zeile 8 den Fehler "Objekt erforderlich:" 'fso' .
Ich habe schon alles versucht aber leider ohne Erfolge :-( ,
evtl. habe ich ja auch nur einen Denkfehler oder mich in etwas
verrannt. Vielleicht hast Du noch eine Lösung. Danke.

<hust> Tja, ich dachte Du hättest Dich damit schon ein wenisch
beschäftigt. :-) fso ist nur ein benutzerdefiniertes Kürzel für das
FileSystemObjekt, es ist einfach die Abkürzung nach den
Microsoft-Konventionen, die auch in der Hilfe zu VBScript benutzt wird.
Es bedeutet das gleiche wie Deine Zeile
Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject").
Wenn Du fso mit fs ersetzt, dann klappt dat auch!

Siehe auch
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/script56/html/0fa93e5b-b657-408d-9dd3-a43846037a0e.asp
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/script56/html/c5218612-eb23-4729-817c-65ffd0d41b61.asp

~:>)
Rüdiger

--
Die unter 'Reply-To' angegebene Adresse funktioniert so wie sie ist
ausschliesslich bei direkten Antworten aus der jeweiligen Newsgruppe.
Die unter 'From' angegebene Adresse ist ungültig!

.