Re: QueryPerformanceCounter under VBScript



Deine ActiveX, die Du da geschrieben hast,

interessiert wo viel, wie Aldi Wuerstchen Packungen,

die Du mit den Zaehnen aufmachen kannst.


----------------------------------

Was liest Du sonst noch fleissig ?

-------------

In meiner Jugend war das Komplott
Donald oder Superman.

Der geistige Sprung zur Realitaet war da
aber noch relativ einfach.







"Manfred Polak" <ma.po@xxxxxxx> wrote in message
news:31-08-05.22-26-20.mpdgsw.6761@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
> m.dau@xxxxxxx schrieb:
>
> >I got the following code from the Microsoft-Website. I need to geht
> >this working under VBScript.
>
> Spricht man in Ithehoe nicht deutsch?
>
> >I changed it to the following (to work under Quicktest from Mercury):
>
> Ich weiß zwar nicht, was dieses Quicktest ist, aber der Code von
> MS müsste in eine ActiveX-Komponente gepackt werden, auf die
> man dann per VBS zugreifen kann.
>
> >I need this timer function! Or does anyone have a better one, that can
> >also measure time better than milliseconds???
>
> Ich hab mal ein OCX geschrieben, das neben anderem Zeug einen Timer
> zur Verfügung stellt, der ebenfalls auf QueryPerformanceCounter beruht.
> Hat bei mir gut funktioniert. Ich arbeite zwar schon lange nicht mehr
> daran, aber man bekommt das Teil noch hier:
> http://www.arcorhome.de/newshamster/micha/files/beta-HeaderTools.zip
>
> Manfred

.