Re: Backup

From: name (nospam_at_user.com)
Date: 06/17/04


Date: Thu, 17 Jun 2004 00:53:29 -0400

In Ihre Umgebung sollte es einen "flotten Dreier" geben.

1) Hauptarbeitsplatte :

2) Backupplatte :

3) min. 5 km entfernten Ort : (z.B. Banksafe)

===============================

1) nach 2) mindestens einmal taeglich.

2) nach 3) mindestens einmal woechentlich.

-----------------------------------------------------

Sie brauchen also 4 Platten.

Weil Sie zwischen 2) und 3) immer eine austauschen.

============

Nun wird es klar wie sie kopieren und loeschen muessen.

Sie muessen immer "austauschen".

Die Gewissheit haben, dass eine Datei immer doppelt da ist.

Das heist Sie loeschen niemals was Sie nicht doppelt haben.

"dass nur die letzten 5 Ordner" < === 5 Arbeitstage = 1 Woche

------------------------

Wenn Sie unbedingt spielen wollen und ein bisserl loeschen.

Anbei mein Script "DeleteFromDriveEwhatIsNotOnDriveD.js"

das alles von Platte E loescht, das nicht auf Platte D ist.

Das Betriebsystem liegt auf (C:)
Die Daten auf (D:)
Der Datenbackup auf (E:)

Wenn Sie Schubfachplatten haben kleben Sie auf Schubfach UND Platte
ein Paperl mit Bezeichnung. z.B.

Archiv1 (D:)
Archiv2 (E:)
Archiv2 "(E:)"

Waehrends des Transports Platte in Statiktasche transportieren.

(Vielleicht kann da einer dem Verstaendnis nachhelfen)

====================

PS

Script nachschieben geht leider nicht sehe ich gerade.

Enthaelt schon Firmenname.

Tzz, dabei habe ich es geschrieben.

Sie muessen halt Datei DATUMSATTRIBUTE zwischen Platten
abpruefen wobei Plattenbuchstaben sich aendert.

Oder den Dateinamen explizit generieren :
z.B.

var date = new Date()

und den Rueckwert als Namen nehmen...........

Dann beim Vergleich den Namem wieder in Relation setzen

z.B.

var date = new Date("DateiName")

++++++++++++++++

Wen Sie numerische gehen z.B.

new Date().getTime()

gilt der kleinere Wert als der aeltere.

========

Schlafen Sie dann wohl.

"Ziltener Iwan" <zii@bluewin.ch> wrote in message
news:ish0d0969anjtavf18t0mfntq09mllojao@4ax.com...
> Hallo
>
> Ich muss ein Script erstellen welches täglich eine Datei von einem
> Laufwerk auf ein anderes in einen Ordner (Backup + Aktuelles
> Datum)kopiert. So weit so gut.
> Jetzt soll noch sichergestellt werden, dass nur die letzten 5 Ordner
> bestehen bleiben (zuwenig Speicher) und alles was älter ist gelöscht
> wird.
>
> Option Explicit
>
> Dim oFSO
> Dim objShell
> Dim objNet
> Dim objCount
> Dim oFolder
> Dim oFile
> Dim oFiles
>
> Const Source = "C:\backup"
> Const Destination = "E:\backup"
>
> On Error Resume Next
>
> Set objShell = CreateObject("Wscript.Shell")
> Set objNet = CreateObject("Wscript.Network")
> Set oFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
>
> If Not oFSO.FolderExists(Destination) Then
> Set oFolder = oFSO.CreateFolder(Destination & Date)
> End If
> If oFSO.fileexists (Source & "\exsrv1.bkf") = true then
> oFSO.copyFile Source & "\exsrv1.bkf", Destination & Date &
> "\exsrv1.bkf"
> end If
>
>
> Hat jemand eine Lösung?
>
> Gruss
>
> Iwan



Relevant Pages

  • Re: Image in Picturebox
    ... > Ich möchte in einer Picturebox ein Image das ich als gif auf der Platte ... > Dim file1 As System.IO.File ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.vb)
  • Re: ACC2003 Felder =?iso-8859-1?Q?=FCber?= Variable definieren
    ... > In Access habe ich mir ein kleine Script geschrieben, ... > Dim rs As DAO.Recordset ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.access)
  • =?Utf-8?Q?ACC2003_Felder_=C3=BCber_Variable_def?= =?Utf-8?Q?inieren?=
    ... In Access habe ich mir ein kleine Script geschrieben, ... Dim rs As DAO.Recordset ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.access)
  • RE: export user accounts from NT 4.0 domain
    ... ATTENTION THE SCRIPT MUST BE RUNNED FROM A COMPUTER WHERE EXCEL IS ... from the information in a Microsoft Excel spreadsheet. ... Dim strLast, strFirst, strMiddle, strPW, intRow, intCol ... On Error GoTo 0 ...
    (microsoft.public.windows.server.scripting)
  • Re: Password Expire
    ... We have one fron end Edge server in our DMZ which passes email onto two ... I used to schedule a script to run every 24 hours on my Exchange 2003 ... Dim fso, txtarray, BodyText ... Call ProcessFolder (objContainer, numDays) ...
    (microsoft.public.exchange.admin)