Re: Laufwerk mappen anhand von Gruppen ADS

From: Norbert Fehlauer [MVP] (n.fehlauer_at_gmx.net)
Date: 06/15/04


Date: Tue, 15 Jun 2004 08:09:50 +0200

Gregor Kurth wrote:
Hi Gregor,

> Wie muss ich dies verstehen. Es wird also alles über OU's
> gesteuert. Und somit gibt es etliche scripts.
>
> Wenn ich
>
> FirmaX
> Geschäftsführung
> Sekretariat
> usw.
>
> FirmaY
> Geschäftsführung
> Sekretariat
> usw.
>
> So muss zwei scripte erstellen, eins für Firma X und eins für Firma Y.
> Früher habe ich ein Script erstellt und alles über die
> Gruppenzugehörigkeit geregelt.

Geht beides. Entweder zwei GPOs mit zwei Scripten, oder Eine GPO über beide
OUs (FirmaX und FirmaY) Such dir aus, was am besten auf deine Anforderungen
passt. Machbar sind so ziemlich alle Varianten.

Firmen (Script)
    FirmaX (Script)
        Geschäftsführung
        Sekretariat
    FirmaY (Script)
        Geschäftsführung
        Sekretariat

> Wie ist es dann wenn in der Firma X
> die Geschäftsführung noch zusätzliche anforderungen hat.
>
> Als Beispiel.
> FirmaX f: \\Server01\FreigabeFirmaX
>
> Geschäftsführer g: \\Server01\FirmaX\GF
>
> Gibt dies ein Script oder geht man hier schon auf zwei. Wie sieht es
> aus wenn noch Drucke kommen.

Du kannst in dem Fall nur mit einem Script arbeiten, weil du der Firma X ein
Script zuweist. Wenn du jetzt der OU Geschäftsführung auch noch ein Script
zuweist, dann wirkt auf Geschäftsführung nur dieses zweite Script, und
_nicht_ das erste. Also ums zu vereinfachen, nur ein Script mit
Gruppenabfrage.

> Habt ihr mir ein Beispiel Script. Oder könntet Ihr mir ein Beispiel
> Script schreiben. Ihr wäre euch sehr dankbar.

Hab dir den Großteil doch schon geantwortet gehabt.

>> Zum eigentlichen Problem:
>> Eine Variante wäre folgende

>> for each prop in adsobj.groups
>> select case UCASE(prop.name)
>> case "$GRUPPENNAME"
>> wshNetwork.MapNetworkDrive "K:", "\\Server\Freigabe$"
>> case "WEITEREGRUPPE"
>> wshNetwork.MapNetworkDrive "XXX:", "\\Server\XXX"
>> case else
>> wshNetwork.MapNetworkDrive "XXX:", "\\Server\XXX"
>>
>> end select

Hier haste mal ein Beispiel:
http://cwashington.netreach.net/depo/view.asp?Index=538&ScriptType=vbscript

Auf dieser Seite solltest du eigentlich alles weitere finden. Falls nicht,
einfach hier nochmal melden.

HTH
Norbert

PS: Es gibt aber noch andere als diese Variante um Gruppenmitgliedschaften
sinnvoll in Scripten zu nutzen ;)

-- 
Dilbert's words of wisdom #14: Don't be irreplaceable - if you can't be
replaced, you can't be promoted.