Re: Automatische Konfiguration von Outlook Express

From: Christoph Fricke (anonymous_at_discussions.microsoft.com)
Date: 06/08/04


Date: Tue, 8 Jun 2004 06:51:54 -0700

Hi there,

>-----Originalnachricht-----
>auf die erste antwort gehe ich mal gar nicht näher ein...
es wundert mich
>bloss, was solche leute eigentlich in newsgroups suchen...
>
>Um die Frage von Christoph zu beantworten; nein, wir
brauchen OE nicht als
>vollwertigen Mailclient! Der Client wird lediglich zu
Schulungszwecken
>gebraucht.
>

axo!? POP3 oder gegen Exchange?

>
>Passwort wofür? Na für das Outlook-Express-Mail-Konto!
Benutzernamen,
>Mail-Server etc. kann ich problemlos per Script
(+Registry) eintragen, doch
>das PW weiss ich nicht wie!?
>

Hmm... ich habe da wohl ein Verständnisproblem. Du
möchtest ein Profil in OE anlegen und dort das Passwort
hinterlegen!? Du möchtest somit also POP3 nutzen, richtig?

Das Passwort liegt sicherlich nicht "clear" in irgendeinem
Hive/Key der Registry. Von daher wirst Du da ein Problem
bekommen.

Wenn Du Dich an einer Domäne anmeldest und dort gegen
einen Exchange Server pollst, kann das Access Token zur
authentifizierung verwendet werden.

Gruß
Christoph