Re: Funktion "FormatNumber()"

From: Martin Honnen (mahotrash_at_yahoo.de)
Date: 05/31/04


Date: Mon, 31 May 2004 18:40:21 +0200


Roman Kuechler wrote:

> Ich arbeite mich gerade in WSH ein und bin also noch Anfänger. Beim
> durchstöbern der eingebauten Funktionen bleibe ich bei der Funktion
> "FormatNumber()" bzw. "FormatPercent()" hängen:

Das sind VBScript-Funktionen, das hat also nur bedingt mit WSH zu tun,
so du deine WSH-Scripte mit VBScript schreibst.

> Ich kann probieren was ich will; die optionalen Parameter "TristateTrue",
> "TristateFalse" und "TrisateDefault" ergeben bei mir überhaupt keine
> Änderung in der Ausgabe, egal wie sie ändere. Oder ich habe diese Parameter
> nicht kapiert.
>
> Hier das Beispiel aus meinem Lehrbuch
>
> ' Zahlen
> Wscript.echo(FormatNumber(-23.317, 2, TristateFalse, TristateTrue,
> TristateTrue))
> Wscript.echo(FormatNumber(.429, 2, TristateTrue, TristateTrue,
> TristateTrue))
>
> ' Prozent
> WScript.Echo(FormatPercent(.45))
> WScript.Echo(FormatPercent(.89157, 2, TristateFalse, TristateTrue,
> TristateTrue))
>
> Kann mir jemand ein praktisches Beispiel zeigen, was diese Parameter
> bewirken?

Also, wenn ich TristateFalse und TristateTrue geeignet als Konstanten
definiere, dann haben diese in meinen Tests durchaus Auswirkungen. Beispiel:

Option Explicit
Dim N1, N2
Const TristateTrue = -1
Const TristateFalse = 0
N1 = 0.12345
WScript.Echo FormatNumber(N1, 2, TristateTrue)
WScript.Echo FormatNumber(N1, 2, TristateFalse)

N2 = -N1
WScript.Echo FormatNumber(N2, 2, TristateTrue, TristateTrue)
WScript.Echo FormatNumber(N2, 2, TristateTrue, TristateFalse)

Test:

C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Dokumente\javascript>cscript
test20040531.vbs
Microsoft (R) Windows Script Host, Version 5.6
Copyright (C) Microsoft Corporation 1996-2001. Alle Rechte vorbehalten.

0,12
,12
(0,12)
-0,12

-- 
	Martin Honnen
	http://JavaScript.FAQTs.com/