Re: Notepad automatisierbar?

From: Markus Olderdissen (postmaster_at_127.0.0.1)
Date: 05/11/04


Date: Tue, 11 May 2004 23:05:25 +0200


Albert Ludwig <Albert.Ludwig.prv@web.de> schrieb in im Newsbeitrag:
e6aGeupKEHA.2396@TK2MSFTNGP12.phx.gbl...
> Hallo Newsgroup,
>
> ich möchte eine Datei mittels Notepad bearbeiten, die Schriftart und
> Schriftgröße verändern, die Seiteneinstellung auf Querdruck stellen
und
> anschließend drucken.

ich habe es vor einiger zeit folgendermassen per script ermöglicht. ich
habe mir die steuercodes des druckers im internet gesucht PTL nennt sich
diese glaube ich. das sind edscape sequenzen die man an den drucker
senden kann. mict Chr(27) & "E" oder Z kann man eine testseite erzeigen.
sende die zeichenfolge einfach an LPT1 indem du LPT1 als OpenFile
dateinamen angibst

With CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    data = .OpenTextFile("meine_daten.txt").ReadAll
    With .OpenTextFile("LPT1")
        Call .Write(Chr(27) & "E")
        Call .Write(Chr(27) & "E") 'weitere formatierungen per esc
        Call .Write(data) 'und dann den text der vorher formatiert wurde
    End With
End With

>
> Deshalb die Frage:
> ist Notepad automatisierbar? (COM, o.ä)
> bzw., falls Notepad nicht automatisierbar ist, wie ich meine Wünsche
und
> Vorstellungen realisieren kann?
>
> Besten Dank im voraus!
>
> Ciao, Albert
>
>