Excel-Datentypen



Hallo zusammen,

ich programmiere gerade eine COM-Komponente,
die teilweise Excel per OLE-Automatisierung verwendet.

Ich habe folgende Frage an euch:
Ich lese einen Bereich von Zellen via Range-Objekt
aus. Gibt es eine Möglichkeit per Excel-VBA festzustellen,
was die Zelle enthält (z.B. einen String, einen Integer-Wert,
einen Fliesskomma-Wert, einen Currency-Werte oder eine Formel)?
Ich habe in der Hilfe für das Range-Objekts nicht passendes gefunden.

Ich bin für jede Hilfe von euch dankbar!

Viele Grüsse

Reiner


.



Relevant Pages

  • Re: Seitenanfang finden
    ... den Cursor erst am Schluss dorthin wo ich ihn haben will. ... aber das Range-Objekt ist zu bevorzugen). ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.word.vba)
  • Re: Datenbankentwurf prüfen?
    ... Eine GUID ... > notiert sich nicht so schnell wie ein Integer-Wert. ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (de.comp.lang.delphi.datenbanken)
  • witzig: Hex->Dez Umwandlung geht nicht...
    ... Dieser Tipp wird zwar auf vielen Seiten genannt, ... Integer-Wert. ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.vb)
  • Re: wdHorizontalPositionRelativeToPage
    ... Sub TextInfo() ... Set rng = Selection.Range 'oder Dein Range-Objekt ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.word.vba)
  • Re: Seitenanfang finden
    ... das du mit deinem 'markiert' in Anführungszeichen ... Mittels dem Range-Objekt kannst du Bereiche festlegen/definieren/bestimmen ... Prev by Date: ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.word.vba)