Re: Rich-Text-Format



Hallo Christoph,

"Christoph" <Christoph@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx> schrieb im Newsbeitrag
news:D3B71FF7-D2EC-403E-A300-068272DA1F47@xxxxxxxxxxxxxxxx

ich habe in ein Word-Dokument eine Grafik eingefügt, z.B Screen-
Shot oder ähnliches. Die Datei ist etwa 100 KB groß. Aus einem
bestimmten Grund muß ich nun die gleiche Datei in Rich-Text-
Format speicher und sehe da: die Dateie ist auf einmal 6 MB (!!!)
groß.

du hast leider nicht die verwendete Version von Microsoft Word
angegeben. Bitte schließe diese Information bei allen weiteren
Anfragen ein.

Das Verhalten ist bekannt und ist programmbedingt. Grund ist, dass in
diesem Falle die Grafik zweimal in der RTF-Datei gespeichert wird.
Einmal erfolgt die Speicherung im eigentlichen Dateoiformat und wird
diese noch als WMF (Windows Metafile) konvertiert und gespeichert.

Eine sehr ausführliche Beschreibung findest du unter:

Document file size increases with EMF, PNG, GIF, or JPEG graphics in
Word
http://support.microsoft.com/kb/224663/en-us

Dort ist auch beschrieben, wie verhindert werden kann, dass die Grafik
immer zweimal in dem Dokument gespeichert wird.

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

--
Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/default.aspx?ln=DE&pr=kbinfo



.