Re: eingescannte PDF-Datei in Word bearbeiten - Grafik in Text wandeln



Hi Sisa,

Am Tue, 18 Apr 2006 05:12:02 -0700 schrieb Sisa:

Hallo,

ich habe eine eingescannte PDF-Datei, die bearbeitet werden soll
(Textänderungen größeren Umfangs). Die Seite besteht aus einer "Vorlage"
(deshalb kann ich sie nicht einfach neu in Word erstellen) und Text.

Wenn ich die PDF-Datei als .doc speichere, gibt mir Word nur eine
Grafikseite aus, wo ich also keine Textänderungen vornehmen kann. Kann die
Grafikseite in eine Textseite umgewandelt werden? Falls ja, wie?

Imho kannst du die PDF-Datei als RTF abspeichern, aber erwarte nicht allzu
gute Resultate. Meistens klappt das nicht ganz zuverlässig. Ist aber sicher
einfacher als alles neu zu tippen.

Öffne dein PDF mit dem Acrobat Reader und gehe über "Datei/Speichern
unter...." wähle als format .rtf.

hth

--
%%%% tiny urls suck, 2cts?anyone???
.