Re: Grafikkarte



Hi,

Peter Schultz wrote:
Hallo,
Ich bekomme eine neue Grafikkarte, Sapphire HD 2600 PRO, 512 MB DDR2
Memory
Mich stört dabei das DDR2. mein PC hat noch SDRAM.

Kann ich die Grafikkarte trotzdem verwenden?

Natürlich, was einen Graka für Speicher verwendet ist dabei völlig egal
da dieser auf der Graka ist und mit dem Speicher in deinem Rechner
absolut nix zu tuen hat.
Einzig kann es Probleme mit dem AGP geben, dein Board sollte mindestens
AGP4x können.

Gruß Guido


.



Relevant Pages

  • Re: Fotos: Welche Anforderungen an die Grafikkarte?
    ... Chipsatz) über entsprechende Schnittstellen in der CPU den Speicher ansprechen. ... Sollte die GPU also in die CPU wandern, dann wird das in einem ersten Schritt ... Bei einem verteilten System (klassische Grafikkarte) ...
    (de.comp.hardware.graphik)
  • Re: Fotos: Welche Anforderungen an die Grafikkarte?
    ... Chipsatz) über entsprechende Schnittstellen in der CPU den Speicher ansprechen. ... Grafikkarte per Bussystem angeschlossen. ... Gleiche eine High-End GPU zu ...
    (de.comp.hardware.graphik)
  • Re: Fotos: Welche Anforderungen an die Grafikkarte?
    ... Grafikkarte geschickt. ... Texturen und Geometrie sowie Beleuchtungsdaten. ... Faktoren langsamer als der lokale Speicher. ... Texturdaten für eine Szene nicht im lokalen ...
    (de.comp.hardware.graphik)
  • Re: Graka fuer FreeBSD
    ... die GraKa macht in dieser Zeit ja sonst nichts. ... Grafikkarte maximal ein Fuenftel davon kosten duerfte ... ... unter Windows werden die meisten Spiele laufen. ... Leistung bringen wie unter Windows. ...
    (de.comp.os.unix.bsd)
  • Re: 24" tft 1920x1200 - Dilemma
    ... Mit der vorhergehenden Graka bzw. bim vorhergenden PC war dieses Menu ... DPIs einstellen. ... Sie hat _rein_garnix_ mit der Grafikkarte zu ... Es ist aber das spezielle Menu des Graka-Herstellers. ...
    (de.comp.hardware.graphik)