Re: ntbackup.exe: Laufwerk kann nicht geöffnet werden



micmen wrote:
Habe das System also wie geraten von der XP-CD
gestartet, bin in die Reparatur-Konsole gegangen und habe für alle drei
Partitionen ein chkdsk laufwerk /p /r ausgeführt und seither
funktioniert alles wieder:

"chkdsk /r" in der Konsole entspricht beiden Optionen bei der
Datenträgerprüfung unter Eigenschaften der Festplatte.

"p" ist nicht nötig, in "r" enthalten.

http://support.microsoft.com/?kbid=307654
(Befehlsaktionen)

Gruß

Hermann

.



Relevant Pages

  • Re: Im Würgegriff von BootVis
    ... > Tut mir leid, Hermann, daraus werde ich nicht schlau. ... Danach muss im Ordner ... wird beim Defragmentieren mit dem WindowsXP-eigenen Defragmentierer ... um die optimale Anordnung der Dateien auf der Festplatte ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: Im Würgegriff von BootVis
    ... > Tut mir leid, Hermann, daraus werde ich nicht schlau. ... Danach muss im Ordner ... wird beim Defragmentieren mit dem WindowsXP-eigenen Defragmentierer ... um die optimale Anordnung der Dateien auf der Festplatte ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: WIN-XP, Start im abgesicherten Modus nicht möglich
    ... Hermann wrote: ... Partition meiner zweiten Festplatte neu zu installieren, ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware)
  • automatisches öffnen von Eigene Dateien beim booten von XP
    ... Hermann Wrote: ... unzugeordneten Festplatte funktioniert, besonders bei einem ... Betriebssystem mit mehreren Applikationen. ... Ordner hier außer Kontrolle gerät und das nicht nachvollziebar ist, ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: PC kommt nichtmal bis zum Bootvorgang!
    ... "Hermann" schrieb: ... >>> Schau mal erst auf der Herstellseite der Festplatte nach einem ... > dann versuchs mit einer Reparatur. ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware)