PPC im Cradle ( ja / nein)

From: Sven (Sven_at_discussions.microsoft.com)
Date: 11/15/04


Date: Mon, 15 Nov 2004 04:59:31 -0800

Hallo Ihr
hab folgene Methode gebastelt!

<<<<Code>>>>
int CTestView::LadeZustand()
{
       /// Ladestatus abfragen!
       int Ladezustand; // Wert des Ladezustandes (BatteryFlag)
                         // 1 = High
                         // 2 = Low
                         // 4 = Critical
                         // 8 = Charging
                         // 128 = No system battery
                         // 255 = Unknown status

  SYSTEM_POWER_STATUS_EX pstatus; // ( !! include winbase.h)
  GetSystemPowerStatusEx(&pstatus, TRUE); // Status erfragen
  Ladezustand = (int) pstatus.BatteryFlag;// BF holen
  return (Ladezustand);
}
<<<<Code Ende>>>>

Mit dieser Methode hatte ich eingentlich vor herauszu finden wann sich der
PPC im Cradle befindet. Es klappt auch bei meinen Symbol 8100X ohne Probleme!
Sobald das Batteryflag auf 8 ist weiß ich das er läd! (Also im Cradle) Nur
ein Problem hier schon wenn er komplett aufgeladen ist bekomme, wird das Flag
= 1. Es ist nicht so schlimm, wird abgefangen, weil diese methode auf jeden
Fall einen kurzen Moment auf 8 geht egal ob die Batterie voll ist oder nicht,
wenn er ins Cradle gesteckt wird!
Aber leider habe ich diese Methode auch auf einen Toshiba E740 getestet und
dort erhalte ich als Batteryflag ständig die 255 ( Unknown Status)! Da es
echt dumm wäre wenn dies nur auf Symbol ( oder per Zufall auch auf andere)
Geräten funzt, suche ich nach alternativen um herauszu finden wann der PPC
aus dem Cradle genommen wird!
Auf die ActiveSync verbindung zu "triggern" ist auch nicht möglich, da die
Anwendung im Kfz über die RS232 Daten austauscht und es keine AS Verbindung
gibt ( vorerst ) !

hat wer ne gute Alternative für mich ?

Sven