RE: Windows 2000 Server Migration auf Win SRV 2003



Salut,

"Daniel" wrote:
Ich würde gern wissen, ob und wie ich einen Win2000 Server sozusagen
updaten kann auf einen Win 2003 Server.

natürlich geht das. Nichts leichteres als das ;-).


Migration soll von einer Maschine auf eine Neue erfolgen.

Du musst im ersten Schritt das Schema aktualisieren bzw. auf Windows Server
2003 vornereiten. Dazu führst du das Tool ADPREP von der Windows Server 2003
CD aus. Falls die neue Maschine ein Windows Server 2003 --> R2 <-- sein
sollte, beachte bitte, dass du das ADPREP von der _zweiten_ R2 CD verwendest.
Denn das ADPREP bei R2 befindet sich auf beiden CDs.

Du führst das ADPREP mit dem Schalter /FORESTPREP auf deinem 2000er
Schema-Master aus. Anschließend führst du ADPREP mit dem Schalter /DOMAINPREP
auf dem Infrastruktur-Master in der Domäne aus, in der du den Windows Server
2003 hinzufügen möchtest.

In den TCP/IP-Einstellungen des Windows Server 2003 trägst du einen
bestehenden 2000er DC/DNS-Server ein. Erst wenn nach dem promoten
(heraufstufen) die Replikation stattgefunden hat, kannst du die
DNS-Einstellung verändern. Beachte bitte diesen Artikel:
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,24f40242-9e27-4bff-b8dd-56926af48bc6.aspx

Deine Forward Lookup Zone sollte idealerweise AD-integriert gespeichert sein.

Danach kannst bzw. solltest du die FSMO-Rollen auf den 2003er DC verschieben
sowie auf diesem den globalen Katalog aktivieren.

Lies dir dazu diese Artikel durch:
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,b0641d19-fa8b-4aa2-8732-aea54cfd298d.aspx
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,3dc2b382-f818-45ce-bcd2-f86922196585.aspx


Was du sonst noch alles machen musst bzw. beachten solltest, erfährst du von
diesem Artikel:
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,0f062c72-4b37-4db2-9f0e-af3fa8bd5104.aspx


Gibt es dazu ein Manual von MS und empfohlene Tools ?

Reichen dir die Infos samt Links die ich dir geschrieben habe?


Lässt man besser die Finger davon ?

Nein, keineswegs. Nicht nur wegen dem Support würde ich schon zu Windows
Server 2003 empfehlen, sondern, wenn man Windows Server 2003 einmal
administriert, möchte man diese wirklich nicht mehr missen.
Windows 2000 Server war schon vom NT zu 2000 wechsel ein Vorschritt, den
wechsel von Windows 2000 Server zu Windows Server 2003 ist ein weiterer
Schritt in die Richtige Richtung.

Du könntest höchstens noch ein paar Tage warten, denn kann kannst du direkt
auf Windows Server 2008 migrieren ;-Þ (das ebenfalls einen Schritt in die
richtige Richtung ist).


Überträgt man die Benutzer besser händisch?

Nein, wozu? Das ist nicht nötig.
Du fügst den neuen Server wie bereits beschrieben als "zusätzlichen
Domänencontroller einer bereits existierenden Domäne" hinzu und wartest
anschließend die AD-Replikation ab.


Kann man die AD mittels vorhergehender Prep sicher migrieren ?

Du meinst ADPREP?
Daran ist nichts schlimmes. Du solltest es in einer "ruhigen" Minute
ausführen.
Wenn es sich um eine große Gesamtstruktur handeln sollte, dann würde man
idealerweise vorher die eingehende- sowie ausgehende Replikation auf dem
Schema-Master stoppen. Aber wenn es sich um eine überschaubare Umgebung
handelt, kann man den Schritt während dem Betrieb durchführen.

Mit ADPREP von Windows Server 2003 wird das Schema auf die Version 30
aktualisiert.
Das ADPREP von der zweiten R2-CD aktualisiert das Schema auf die Version 31.


Gibt es einen Step back - falls es in die Hose geht ?

Eine Schema-Aktualisierung kann so nicht rückgängig gemacht werden und man
braucht auch keine Angst davor zu haben.
Du kannst es in einer VM ja mal durchtesten und siehst dir den Vorgang an.
Es ist nichts schlimmes.


Bevor du anfängst, solltest du natürlich eine _funktionierende_
Datensicherung besitzen, gerade vom SYSTEM STATE. Sicher ist sicher ;-).

--
Regards from Rhein-Main/Germany
Yusuf Dikmenoglu - MVP Windows Server
Blog: http://blog.dikmenoglu.de
http://www.faq-o-matic.net
.



Relevant Pages

  • Re: Article 314649
    ... If I need to do adprep, ... A Windows 2003 DC introduction into a Windows 2000 Forest requires a ... Schema Update on the schema Master and domainprep run on the ... Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 1 ...
    (microsoft.public.windows.server.active_directory)
  • RE: Migrating from Win2k DCs to Win2k3 DCs; ADPrep question
    ... Windows Server 2003 CD, we need to confirm the following things in Q314649 ... Exchange 2000 Schema Changes Are Installed Before You Run the ... Windows Server 2003 adprep /forestprep Command ...
    (microsoft.public.windows.server.migration)
  • Re: Missing one of the "default Password Replication Policy groups
    ... Business Server Schema Upgrade Tool is about to upgrade your schema to the ... Windows Server 2008 schema level. ...
    (microsoft.public.windows.server.active_directory)
  • Re: Missing one of the "default Password Replication Policy groups
    ... Business Server Schema Upgrade Tool is about to upgrade your schema to the ... Windows Server 2008 schema level. ...
    (microsoft.public.windows.server.active_directory)
  • SecurityFocus Microsoft Newsletter #154
    ... MICROSOFT VULNERABILITY SUMMARY ... ISS RealSecure Server Sensor SSL Denial Of Service Vulnerabi... ... Roger Wilco Remote Server Side Buffer Overrun Vulnerability ... available for Microsoft Windows operating systems. ...
    (Focus-Microsoft)