Re: [Win7] Explorer mit Administratorrechten starten



Rainald Taesler:

Und so wurde der Windows Commander dann mein Hauptwerkzeug für min. 387
Sachen. So habe ich naturgemäß auch die "Bedienerreflexe" ;-)

OK. Ich kann mich allerdings nicht damit abfinden, dass sich z.B. beim
Rechtsklick auf eine Datei nichts tut. Keine Spur von objektorientierten
Kontextmenüs. Das ist Technik aus dem vorigen Jahrtausend. Sowas kann
man eigentlich niemandem mehr zumuten.

hpm
.