Re: Umstellungsproblem bzgl. "ausführen als"



Rainald Taesler:

Obgleich in meinen alten Stamm-NGs immer angaraten, doch einen "real
newsreader" einzusetzen und demzufolge auch alles von Forte über Gravity
durchprobiert und auch - noch vor Dir - auch 40tude, bin ich immer zu OE
zurückgekehrt.

Tja, sämtliche Alternativen sind eben "anders". Es muss eben
der Wille da sein, sich umzustellen. Vor allem aber sind alle
Alternativen besser, das heißt, schon in der Standardkonfiguration
voll brauchbar. Sie können alle richtig quoten, produzieren keine
Kammquotes, vergessen bei "quoted printable" nicht die Zitatzeichen,
erlauben keinen TOFU! (Dialog weigert sich, TOFU zu senden) usw. usf.
Wenn dieses famose Programm also nicht mehr in Windows enthalten
sein wird, kann das Usenet aufatmen, ein Albtraum ist endlich vorüber!
<vvveg>

hpm
.



Relevant Pages

  • =?iso-8859-1?Q?Re:_Umstellungsproblem_bzgl._=22ausf=FChren_als=22?=
    ... sämtliche Alternativen sind eben "anders". ... erlauben keinen TOFU! ... Angesichts eines ohnedies so langsam vor sich hin sterbenden Usenet, ...
    (microsoft.public.de.windows.vista.sicherheit)
  • Re: Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin
    ... Na, die, die die Leute gerne konsumieren würden, wenn sie denn Geld ... es gibt dazu auch noch viele Alternativen. ... die von der leicht portablen Sorte, eben Öl. ...
    (de.soc.wirtschaft)
  • Re: Win Xp RPC Problem
    ... denn es gibt wirklich sehr gute Alternativen. ... Entdeckte Fehler werden eben z.B. in Mozilla quasi von heute auf ... Und wenn man einem Risiko einfach aus dem Weg gehen kann, wie eben ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: Safari 5 ist da.
    ... Was die Mehrheit tut ist egal, so lange es Alternativen gibt, die jene ... weil es da eben um Kommunikation geht und dazu ... Von denen rede ich gar nicht. ...
    (de.comp.sys.mac.internet)