Re: Update 32-Bit auf 64-Bit



Hi,

Hans-Peter Matthess schrieb:
Udo Kammer:

Und warum installiert man dann auf unpassender Hardware solch ein OS?

Weil das Notebook damit ca. 15 % Vista bzw. ca. 35 % Win 7 schneller
ist als mit den 32-Bit-Versionen.

Das scheint dann ein Ausnahmefall zu sein.

Eher der Plazeboeffekt bei frisch installiertem Betriebssytem auf dem noch kein weiterer Müll installiert ist.
Bei der Vorhandenen Hardware sind die 32bit Versionen unter gleichen Vorraussetzungen mit Sicherheit schneller, ohne spezielle 64 Bit Anwendungsbereiche sind die 64Bit Systeme IMMER langsamer als 32Bit, zwar meist nur innerhalb der Messtoleranzen aber eben immer tendenziell langsamer.
Einfach mal danach Googlen, gibt mehr als genug Tests davon.

Gruß Guido
.