Re: Installationsprobleme Windows7 RC



Hi,

"Alexander Sailer" <Alexander.Sailer@xxxxxxxxxxxxxxx> schrieb im
Newsbeitrag news:1242386807.9@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Bei solchen Problemen habe ich persönlich als erstes die Hardware im
Verdacht. Schau Dir mal nach einem Test für Deinen speicher und checke
auch noch Deine Festplatte.

Muss nicht sein, kann aber.

Die Hardware ist vollkommen in Ordnung, wens nicht so währe dürfte auch
WinXP und die vorher installierte Win7 Beta nicht anstandslos
funktionieren. Die Win7 Beta gestern nochmal probiert, dort existiert
das Problem nicht.
Speicher/HDs usw. trotzdem getestet sind aber vollig OK.

Gruß Guido


.



Relevant Pages

  • Kann WinXP SP2 4GB RAM-Speicher adressieren?
    ... Wir haben eine Anwendung die sehr Rechen und Speicher intensiv ist. ... Kann WinXP mit SP2 4GB RAM-Speicher adressieren? ... Oder gibt es eine andere logische Grenze? ... Next by Date: ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.setup)
  • Re: Outlook Express:Kontoeinstellungen werden nicht gespeichert
    ... dafür vorgesehene Exportfunktion und dann an meinem Laptop ... (WinXp) ... sie abändere und speicher, ... also das pop2.gmx.de muss rauf zu Posteingang und da die ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.applications)
  • Re: reboot während der Installation
    ... Hier bleibt der Rechner nach ... > dem WinXP Startbildschirm hängen. ... relativ teurem Board. ... Speicher geholfen. ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.hardware)
  • =?iso-8859-1?Q?F=FCr_=E4ltere_Rechner_WinXP_oder_Win2000=3F?=
    ... unter Win2000 kommt man im Gegensatz zu WinXP ja mit weniger als 128 MB Speicher aus. ... Einem Bekannten habe ich auf einem etwas älteren Rechner mit 128 MB Speicher und einem 400 Mhz Prozessor Win2000 ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.sonstiges)
  • Re: XP Installation nicht moeglich
    ... denn die Anforderungen an den Speicher sind härter strenger geworden. ... Hatte das auch auf zwei Rechnern, daß ich nen Speicher austauschen mußte. ... Vielleicht hilft auch ein Bios-Update und das zurücksetzten auf Default-Werte. ... das funktioniert nur auf einem Rechner mit WinXP ...
    (microsoft.public.de.german.windowsxp.setup)