Re: CRC32 Prüfsumme berechnen



Hallo Wolfgang,

ich muss zur Zeit eine LED-Anzeige über die RS 232
Schnittstelle ansprechen. Im Übertragungsprotokoll
der Anzeige ist "leider" auch eine CRC-Prüfung
implementiert.

Warum leider?
Ich würde eher sagen "zum Glück"!


Hier der Text des Handbuches:
-------------------------------
2.4 CRC-Checksumme

Das 32-Bit-CRC wird mit dem Polynom 104C11DB7h
und dem Startwert OFFFFFFFFh gebildet. Die zu
sichernde Information wird als Datenwort der
entsprechenden Länge (z.B. 88 Bit beim
Übertragung-Blockkopf) mit 8-Bit-Bytes beginnend
mit dem höchstwertigen Byte und normaler Ordnung
der Bits im Byte aufgefasst. Das Polynom 104C11DB7h
ist das von der CCITT vorgeschlagene 32 Bit CRC-Polynom.

.... schnipp ...

Ich wäre sehr froh, wenn mir hierbei ein "Spezialist"
etwas unter die Arme greifen könnte.

Wenn Du mal nach CRC32 googelst, bekommst Du dazu jede Menge Treffer.
Einer davon wäre z.B.

http://vb-tec.de/crc.htm

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)



.