RE: Nach DC-Entfernung falsche GUID im AD > keine Replikation



Hallo Peer,

ich hatte mal ein ähnliches Problem. Glöst habe ich es so:
1. Fehlerhaften DC vom Netz genommen
2. Per ntdsiedit die Leiche des neuen, falschen DCs entfernt
3. Verbliebene DNS-Elemente und Site-Elemente entfernt
4. Eventlog am nächsten Tag kontrolliert --> ok
5. Neuen Server mit NEUEM NAMEN per dcpromo integriert

Evtl. gibt es da noch andere Möglichkeiten, aber ich hatte derzeit keine
andere gefunden.

Viel Erfolg...

Gruß,
Bernd

"Peer Röhl" schrieb:

> Hallo
>
> Habe hier eine SingleDomain mit zwei Sites und jew. 2 DC's.
>
> Auf der Site1 habe ich DC2 nach Ausfall entfernen und neu aufsetzen müssen.
> Konnte vorher noch alle FSMO's auf DC1 der Site1 seizen.
> Außerdem habe ich vor der Neuinstallation auf DC1 der Site1 (und zwar nur
> dort)
> einen Metadata-Cleanup für DC2 durchgeführt.
>
> Jetzt habe ich das Problem, dass im AD der beiden DC's in Site2 eine falsche
> GUID für
> den neu aufgesetzten DC2 -der den gleichen Namen trägt wie der alte-
> eingetragen ist. (ich vermute die alte).
>
> Die DNS Server haben alle den richtigen (neuen) CNAME record für den DC2.
>
> Ich befürchte, dass ich den neu aufgestzten DC2 ans Netz genommem und
> promoted habe,
> bevor der Metadata-Cleanup an die Site2 repliziert wurde.
>
> Ich habe jetzt das Problem, dass die DC's aus Site1 zwar mit denen aus Site2
> replizieren können, aber
> nicht umgekehrt. (Zumindest behauptet dies DCDIAG)
>
> Wie kann ich jetzt am besten vorgehen?
> Kann ich den GUID einfach von Hand editieren? (wie und wo)
> Oder soll ich vielleicht vorübergehend den alten CNAME Record im DNS
> eintragen?
>
> Peer
>
>
>
.



Relevant Pages

  • Re: Authentication
    ... Site1 and Site2 are two DCs of a single domain? ... PDC emulator FSMO of its domain as its time server. ... > NTP server which I assume would be the main time server ...
    (microsoft.public.windowsxp.security_admin)
  • Best Configuration for multiple sites over intermittent WAN ?
    ... Windows Server 2003/Exchange Server 2003 ... GFI MailEssentials with POP2Exchange periodically connects to Site1 to ... At the moment Site1 and Site2 are connected by a reasonably reliable WAN ... However, this WAN connection is about to get very expensive, so we would ...
    (microsoft.public.exchange.setup)
  • Re: SMTP Connector
    ... how do the messages from Site1 know about the mail ... server handling the requests in Site2 without actually specifying the it ... specified the email domain of Site2, not the actual mail server. ...
    (microsoft.public.exchange.admin)
  • Nach DC-Entfernung falsche GUID im AD > keine Replikation
    ... Auf der Site1 habe ich DC2 nach Ausfall entfernen und neu aufsetzen müssen. ... Konnte vorher noch alle FSMO's auf DC1 der Site1 seizen. ... dass im AD der beiden DC's in Site2 eine falsche ... bevor der Metadata-Cleanup an die Site2 repliziert wurde. ...
    (microsoft.public.de.german.windows.server.active_directory)
  • Re: Is it possible to prevent a structure into a particular CF (Coupling Facility)?
    ... instance at SITE2 is used in the case of a SITE1 disaster. ... The KSYS does have to be part of the production parallel sysplex and the ... If you are already doing CF duplexing at the production site you would not ...
    (bit.listserv.ibm-main)