Re: Exchange 2003 von Pullmail auf MX Eintrag, kein Empfang mehr



Hallo Daniel

Übrigens ist seine zweite Mail auch nicht ganz zutreffend. Du solltest
weiterhin über sein SMTP Relay Mails raus senden, da Du eine dynamische
IP-Adresse hast.

Ja, hatte das so eingetragen, es wird nun vom Provider auch ein Backup MX
Eintrag gemacht, sollte meiner nicht erreichbar sein, kommen die Mails
gleichzeigt zum Provider.

Record. Ist Dein Provider vielleicht auch nur ein "Irgendwas"-Reseller?

ist all-inkl ein Münchner Reseller von Lambdanet und bin mit denen
eigentlich sehr zufrieden,besonders weil man auch Antworten am Wochenende
und Feiertagen bekommt.

BTW: Dein SSL-Zertifikat mußt Du dann auch auf prodns.dyndns.org
ausstellen und nicht auf SERVER2003, falls Du Dinge wie Exchange Active
Sync oder auch RPC over HTTPS nutzen willst.

Das werde ich mir heute vornehmen.

2 Fragen hätte ich noch an dich.

1.) wird es für Mobile 5 und dem Push Dienst irgendwann eine Profile
Verwaltung geben, wenn man zb 2 unterschiedliche Exchange Server hat, und
von beiden den Push Dienst benutzen will.
Momentan kann man ja nur einen Exchange Server eintragen und diesen als
Push Dienst benutzen.

2.) in einen anderen Theard hast du geschrieben, wenn ich die Ordner
Verwaltung per Regel unter Posteingang auch beim MDA Pro haben will, müsste
ich Server basierte Regel erstellen, habe zwar nun im Google und diverse
Foren gesucht, aber ich finde immer nur Client basierte Regel.
Als ich beim Outlook 2003 eine Regel erstellt habe, Outlook zugemacht habe,
wurde am MDA Pro die eMail aber im richtigen Unterordner angelegt, kann es
sein das Regeln von Outlook 2003 auch am Server liegen ?

mfg

Markus Wolf
.