Re: Unterschiede zu Managed DirectX?



Jan Thomä wrote:
Das kommt ganz drauf an. Wenn man einen JIT Compiler benutzt, kann man
durchaus mit C#/Java schneller sein als mit C++, weil der JIT Compiler den
Code auf die Prozessorarchitektur anpassen kann, was mit reinem
Assemblercode schwierig wird, es sei denn man hat lust für jede Architektur
eine andere Implementierung zu machen.Von daher macht man es sich mit der
Aussage C++/C/Assembler ist immer schneller als C#/Java zu einfach. Eine
andere Sache ist ja auch die Entwicklungszeit. Ein Programm in Assembler zu
schreiben und zu warten dürfte deutlich aufwendiger sein, als das gleiche
Programm in C#/Java. Ebenso muß man sich bei C/C++ um die
Speicherverwaltung selbst kümmern, was deutlich aufwendiger sein kann, als
dies dem jeweiligen Runtime Environment zu überlassen. Von daher wäre ich
sehr vorsichtig mit so allgemeinen Aussagen...

Das war keine allgemeine Aussage. Das war eine Aussage über
Berufserfahrungen und ich habe auch Erfahrungen mit deiner
Argumentation. Zeig mir einfach mal was schnelleres auf Java/C# ohne das
irgendwelche Nativen Funktionen verwendet werden. Interpretierte
Sprachen werden nicht schneller, nur weil man es Gebetsmühlenartig immer
wiederholt ;-)
.